Sie sind hier: Startseite > PKV-Rechner

PKV-Rechner

Wer eine private Krankenversicherung sucht, schaut neben dem Leistungsumfang natürlich auch auf den Preis. Billig ist insbesondere bei der PKV nicht immer gleich günstig, darum sollte vielmehr Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt werden. Beim Vergleich der PKV-Tarife gilt es dann, auf eine Vielzahl von Faktoren zu achten. So zum Beispiel auf:

  • die Höhe der Prämien,
  • eine den individuellen Vorstellungen entsprechender Leistungskatalog in den drei Tarifbausteinen Krankenhaus, ambulante Versorgung bei Haus- und Fachärzten sowie Zahnbehandlung, Kieferorthopädie und Zahnersatz und
  • Beitragsstabilität in der Zukunft und mit steigendem Alter.

Bei einem PKV-Vergleich nicht minder wichtig sind die – auch in unserem nachfolgenden PKV-Rechner abgefragten Basisdaten

  • Berufsstand (Student/Angestellter/Selbstständig)
  • Geschlecht (männlich/weiblich)
  • Alter

Beiträge zur Privaten Krankenversicherung berechnen

Da bei der Berechnung der Prämie einer PKV aber immer auch individuelle Faktoren wie Gesundheitszustand oder Vorerkrankungen eine wichtige Rolle spielen, können selbst Hilfsmittel wie der nachfolgende PKV-Rechner (die Versicherungsvermittlung erfolgt bei diesem Rechner über die Finanzen.de AG) nur einen ersten Anhaltspunkt für die günstigste private Krankenversicherung geben:

nach oben