Sie sind hier: Startseite > PKV News > Krankenversicherung – Selbständige haben die Wahlfreiheit

Krankenversicherung – Selbständige haben die Wahlfreiheit

Die Schere zwischen Gesetzlichen Krankenkassen und Privater Krankenversicherung ist immer noch sehr weit. Während so mancher Privat Versicherter immer noch bevorzugt wird bei der Wartezeit auf einen Arzttermin und bei der Behandlung, sehnen sich viele danach, die Versicherung zu wechseln. Die gute Nachricht dabei: in Sachen Krankenversicherung haben Selbständige die Wahlfreiheit!

Freiberuflich Tätige haben nicht die Bedingungen zu erfüllen bei der Wahl der Krankenversicherung, die für Angestellte gilt. Diese können erst ab dem Überschreiten der Versicherungspflichtgrenze die Gesetzliche Krankenkasse verlassen und in die private Krankenversicherung wechseln – und diese Pflichtgrenze wird auf 2012 erneut erhöht.

Für Selbständige gilt diese Versicherungspflichtgrenze hingegen nicht, sie haben die Wahl in Sachen Krankenversicherung. Doch bevor ein Eintritt bei einer Privaten Krankenversicherung erfolgt, sollten die Bedingungen hierfür genauer gelesen werden. Nicht immer lohnt sich dann auch der Wechsel in die PKV, vor allem beim Basistarif bietet diese keine anderen Leistungen als die Gesetzlichen Krankenkassen.

Wer jedoch verbesserte Leistungen gegenüber den Gesetzlich Krankenversicherten haben möchte, für den lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen Tarife der Privaten Krankenversicherung. Nur eines sollte man dabei möglichst nicht tun: bestimmte Behandlungsarten wie zum Beispiel die ambulante Psychotherapie, ausschließen. Niemand weiß, was im Laufe des Lebens passiert, und wer dann am einen Ende gespart hat, zahlt dann möglicherweise am anderen Ende richtig drauf.

Bei der Wahl einer guten Krankenversicherung für Selbstständige sollten deshalb nicht die Wörtchen Privat oder Gesetzlich das entscheidende Kriterium darstellen, sondern die Leistungen der Krankenversicherung im Vergleich zu ihren Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben