Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Zahlungsverzug

Zahlungsverzug

Laut Paragraph 39 des Versicherungsvertragsgesetzes können Versicherungsunternehmen ein Mahnverfahren einleiten, wenn die Versicherungsbeiträge nicht entsprechend der Vertragsvorgaben bezahlt werden, sprich ein Zahlungsverzug vorliegt.
In dem Fall wird dem Versicherungsnehmer eine Zahlungsfrist von zwei Wochen gesetzt, danach besteht kein Versicherungsschutz mehr.

nach oben