Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Ueberschussbeteiligung

Ueberschussbeteiligung

Erwirtschaftet ein Versicherungsunternehmen Überschüsse und beteiligt seine Versicherten daran, spricht man von der Überschussbeteiligung.

Bei den privaten Krankenversicherungen gibt es zwei Möglichkeiten, wie Mitglieder von einer Überschussbeteiligung profitieren können. Zum einen von der erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattung, die sich in Monatsbeiträgen widerspiegelt. Sie wird in der Regel dann gezahlt, wenn keine Leistungen in Anspruch genommen wurden. Zum anderen gibt es eine Rückerstattung als Einmalbetrag, etwa im Rahmen von Beitragsanpassungen.

nach oben