Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Pflegestufen

Pflegestufen

Bei Vorliegen der Pflegebedürftigkeit wird zwischen drei Pflegestufen unterschieden. Pflegestufe eins bedeutet, dass zumindest einmal täglich Hilfebedarf besteht. In Pflegestufe zwei ist der Hilfebedarf mindestens drei Mal täglich gegeben. Und in Pflegestufe drei wird Hilfe rund um die Uhr notwendig.

Bei häuslicher Pflege besteht Anspruch auf Leistungen wie zum Beispiel das Pflegegeld sowie für die durch die Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung anfallenden Aufwendungen und technische Hilfsmittel.

nach oben