Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Mahnverfahren

Mahnverfahren

Versicherungsschutz ist nicht kostenlos. Es werden Monat für Monat Prämien für die private Krankenversicherung fällig. Werden die Beiträge nicht bezahlt, kann das Versicherungsunternehmen ein Mahnverfahren einleiten.
Den Versicherungsschutz einfach zu sperren, ist nicht möglich. Bei einem Mahnverfahren hat der Kunde in der Regel zwei Wochen Zeit, um die ausstehenden Beträge zu zahlen. Wird dem nicht Folge geleistet, erlischt der Versicherungsschutz.

nach oben