Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Grundsätzliches zum PKV-Beitrag

Grundsätzliches zum PKV-Beitrag

Der Beitrag, der für die private Krankenversicherung gezahlt werden muss, dient wie bei allen anderen Versicherungen dem Versicherungsschutz.
Anders als bei der gesetzlichen Krankenversicherung wird der Beitrag allerdings nicht über das Einkommen berechnet, sondern ist abhängig von Alter, Geschlecht, Risiko und gewünschten Leistungen. Insgesamt betrachtet, handelt es sich um einen risikogerechten Beitrags, der sich nicht aufgrund des Alters ändert, sondern immer dann, wenn die Kostenstruktur im Gesundheitswesen es notwendig macht.

nach oben