Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Beitragsrückerstattung

Beitragsrückerstattung

Eine Beitragsrückerstattung ist bei den privaten Krankenversicherungen unter verschiedenen Voraussetzungen möglich. Am bekanntesten ist die Rückerstattung von Beiträgen, wenn Versicherungsleistungen nicht in Anspruch genommen wurden.
Dabei handelt es sich um eine erfolgsunabhängige Beitragsrückerstattung, ebenso, wenn es sich um Überschüsse aus der Pflegeversicherung oder Mittel der zusätzlichen Zuschreibung handelt. Erfolgsabhängige Beitragsrückerstattungen beziehen sich auf das Geschäftsergebnis der Versicherung. Sie sind möglich als Barausschüttung, Einmalbetrag oder Bonussystem.

nach oben