Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Beitragsfälligkeit

Beitragsfälligkeit

Gemäß § 8 (1) MB/KK beziehungsweise MB/KT handelt es sich bei dem Beitrag um einen Jahresbeitrag, der zum Beginn des Versicherungsjahres zu zahlen ist. Üblich ist allerdings, dass der Beitrag monatlich in gleichen Raten gezahlt wird, die zum 1. eines jedes Monats fällig sind.
Sie gelten bis zur Fälligkeit als gestundet. Bei Verzug müssen alle Raten des Jahres gezahlt werden. Sobald der ausstehende Beitrag gezahlt ist, gelten sie wieder als gestundet.

nach oben