Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Beitrag in der PKV

Beitrag in der PKV

Der Beitrag in der PKV, sprich der monatlich zu zahlende Preis, wird individuell berechnet und richtet sich nach Alter, Geschlecht, Risiken, Vorerkrankungen und den gewünschten Leistungen.
Fester Bestandteil des Beitrages in der privaten Krankenversicherung ist die Altersrückstellung, mit der die im Alter steigenden Kosten gedeckt werden sollen. Beitragserhöhungen in der PKV ergeben sich unter anderem durch die veränderten Kostenstrukturen im Gesundheitswesen.

nach oben