Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Beendigung des Versicherungsverhältnisses

Beendigung des Versicherungsverhältnisses

Bei der Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung endet das Versicherungsverhältnis, wenn der Versicherungsnehmer oder das Versicherungsunternehmen den Vertrag kündigt, der Versicherungsnehmer stirbt oder aus dem Tätigkeitsgebiet der Versicherung zieht, ein Rücktritt oder eine Anfechtung vorliegt. Ähnlich sieht es bei der Krankentagegeldversicherung aus.
Sie wird beendet mit der Kündigung durch den Versicherten oder die Versicherung. Das gilbt ebenso, wenn die Versicherungsfähigkeit entfällt, Rente bezogen wird, der Versicherungsnehmer stirbt, aus dem Tätigkeitsgebiet der Versicherung zieht oder ein Rücktritt oder eine Anfechtung vorliegt.

nach oben