Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Aussteuerung

Aussteuerung

Aussteuerung ist ein Begriff aus der gesetzlichen Krankenversicherung. Er bezieht sich auf die Krankentagegeldzahlung, die nach einen Zahlungsdauer von 78 Wochen ausgesteuert, sprich eingestellt wird. Die Aussteuerung erfolgt unabhängig davon, ob ein Anspruch auf Rente besteht oder der Betroffene arbeitsunfähig ist.

nach oben