Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Auslandsaufenthalt – Bundeswehr

Auslandsaufenthalt – Bundeswehr

Für Soldaten der Bundeswehr, die dienstlich im Ausland sind, gelten besondere Regelungen. Sie müssen sich erst an den Truppenarzt wenden, ehe sie einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen. Die Kosten, die dadurch entstehen, werden nur bis zu der Höhe bezahlt, die als angemessen und ortsüblich gilt.
Liegen die Behandlungskosten darüber, muss die Differenz selbst getragen werden. Daher wird allen Soldaten geraten, sich vor einem Auslandsaufenthalt um den nötigen Versicherungsschutz zu bemühen.

nach oben