Sie sind hier: Startseite > Lexikon > Aerztliche Gebührenordnung

Aerztliche Gebührenordnung

Als Grundlage für die Abrechnung von Leistungen, die Ärzte erbringen, dient die Gebührenordnung für Ärzte.
In die Berechnung, die sich nach einem Punktesystem richtet und Zeitaufwand sowie Schwierigkeit der Behandlung berücksichtigt, dürfen nur die Leistungen einfließen, die medizinisch notwendig sind. Alles, was darüber hinausgeht, muss explizit vom Patienten verlangt werden.

nach oben