Sie sind hier: Startseite

Private Krankenversicherung im Test und Vergleich

Gesundheit ist ein hohes, wenn nicht das höchste Gut. Auch wenn sie nicht greifbar ist und man sie nicht auf Vorrat horten kann, ist ein lebenslanges Bemühen um die eigenen Gesundheit der einzige Weg, sie zu erhalten. Der Wille zählt. Das Bewusstsein, dass Gesundheit kostbar ist, muss jeden Tag aufs Neue geschärft werden. Nimmt man Gesundheit als etwas Selbstverständliches, wird der Verlust erst dann deutlich, wenn sie angeschlagen ist. Gesundheit ist etwas, um das man sich Gedanken machen sollte. Nicht erst, wenn man krank wird, sondern von Anfang an. Dazu gehört auch, sich um den nötigen Schutz durch eine Versicherung zu bemühen. Die private Krankenversicherung, allgemein als PKV abgekürzt, ist eine von zwei Alternativen, die derzeit in Deutschland angeboten werden.

Mit dieser Seite wollen wir Ihnen einen Überblick zur PKV geben und Ihnen so helfen, die richtige Wahl für ihren Gesundheitsschutz zu treffen. Gut versichert zu sein, heißt im Ernstfall weniger zusätzliche, vielleicht sogar finanzielle Sorgen zu haben. Deshalb erklären wir Ihnen, was eine private Krankenversicherung ist und was sie leistet. Das Prinzip der PKV ist nicht neu, sondern hat durchaus historische Bezugspunkte. Daran zeigt sich, dass Menschen nicht erst in der so genannten Moderne Wert auf eine solide Krankenversicherung legten.

Die günstigste private Krankenversicherung finden

Bei der Suche nach einer möglichst günstigen privaten Krankenversicherung unterstützen wie Sie in Kooperation mit der Finanzen.de AG, über welche auch die Versicherungsvermittlung erfolgt. Einfach das nachfolgende Formular ausfüllen und Sie bekommen eine Übersicht der günstigsten aus mehr als 1.000 PKV-Tarifen angezeigt:

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft in der privaten Krankenversicherung

Schon bei Gründung stand der Zugang zu einer Versicherung nicht jedem offen. Heute noch gibt es Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um Mitglied in einer PKV zu werden. Welche das sind und wer berechtigt ist, statt der gesetzlichen Krankenversicherung die private Variante zu wählen, erklären wir Ihnen hier:

Ebenso erklären wir Ihnen die wichtigsten Vertragsbestandteile und die sich daraus ergebenden Beiträge zur PKV. Denn Gesundheit ist nicht nur ein hohes, sondern inzwischen auch ein teures Gut. Da lohnt es sich, zu wissen, wie die Beiträge für eine private Krankenversicherung berechnet werden – auch um einen PKV Vergleich anstellen zu können, wie wir Ihn hier anbieten:

Ein solcher Vergleich der privaten Krankenversicherungen sollte auf jeden Fall auch die Leistungen umfassen. Wir geben Ihnen einen Überblick zu dem, was in einer PKV möglich ist und wie sie im Vergleich zu den gesetzlichen Krankenversicherern dasteht. Lücken, die sich aus den immer weiter größeren Lücken im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen ergeben, können mit Zusatzversicherungen geschlossen werden. Auch hierzu bieten wir Ihnen die nötigen Informationen. Ergänzt werden sie durch die Neuerungen, die sich aus der Gesundheitsreform 2007 ergeben, und einem kleinen Lexikon, in dem die wichtigsten Begriffe, die im Zusammenhang mit der PKV stehen, erklärt werden.

nach oben